Grundschule Kirrweiler
Grundschule Kirrweiler

Grundschule Kirrweiler

Hauptstr. 14

67489 Kirrweiler

 

Kontakt:

Telefon: 06321-59585

Fax: 06321- 576686

 

 

Sekretariat:  Frau Treber

sekretariat@gs-kirrweiler.bildung-rp.de

Schulleitung: Frau Mathäß

schulleitung@gs-kirrweiler.bildung-rp.de

 

Aktuelles

 

 

LAUFEN GEGEN DEN HUNGER

 

Die Grundschule Kirrweiler hat sich erfolgreich als Schule gegen den Hunger engagiert und durch einen Spendenlauf  7302,50 € für Menschen in Not gesammelt!

 

Rund 77 Schülerinnen und Schüler der Grundschule tauschten am 29. Juli 2021 die Schulbank gegen Sportschuhe, um sich für eine Welt ohne Hunger stark zu machen. Das Schulprojekt, das von der humanitären und entwicklungspolitischen Hilfsorganisation "Aktion gegen den Hunger" koordiniert wird, findet jedes Jahr an über tausend Schulen in der ganzen Welt statt.
 

Insgesamt sind 77 Schülerinnen und Schüler für eine Welt ohne Hunger an den Start gegangen und sind auf dem Rasenplatz des SV HERTA KIRRWEILER 1920 e.V.  bis zu 30 Runden gelaufen. Für jede gelaufene Runde erhielten die Kinder einen zugesicherten Spendenbetrag von ihren Sponsorinnen und Sponsoren, die zuvor mobilisiert wurden. Die gesammelten Spenden unterstützen die lebensrettenden Projekte von Aktion gegen den Hunger in rund 50 Ländern.

 

 

Das Projekt Schulen gegen den Hunger ist mehr als nur ein Sponsorenlauf: Im Vorfeld des Laufs besuchten Mitarbeitende von Aktion gegen den Hunger die Schule und klärten die Kinder und Jugendlichen über Ursachen, Ausbreitung und Behandlung von Mangelernährung auf. Weltweit leiden 690 Millionen Menschen an Mangelernährung. Aufgrund der Klimakrise und der steigenden Anzahl globaler Konflikte ist die Zahl der Hungernden in den letzten Jahren weiter angestiegen.

 

 

Über Aktion gegen den Hunger:

Aktion gegen den Hunger ist eine entwicklungspolitische und humanitäre Hilfsorganisation, die weltweit in rund 50 Ländern aktiv ist und über 17 Millionen Menschen unterstützt. Seit über 40 Jahren kämpft Aktion gegen den Hunger gegen Mangelernährung, schafft Zugang zu sauberem Wasser und gesundheitlicher Versorgung. 8.500 Mitarbeitende leisten Nothilfe und unterstützen Menschen beim Aufbau nachhaltiger Lebensgrundlagen.

 

Vielen Dank den Sponsoren für die großzügigen Spenden und dem SV Herta Kirrweiler für die Bereitstellung des Sportplatzes!

 

Fotos siehe auch "Klassen / Fotos" --> Fotoarchiv Schulveranstaltungen

   
 
 
    Sommerschule 2021
 
 
      Was ist die Sommerschule?
  Die Sommerschule ist ein gemeinsames Angebot von   
  Bildungsministerium und Kommunen.
I
  In der Sommerschule können Schülerinnen und Schüler
  in den letzten beiden Wochender Sommerferienin kleinen   
  Lerngruppen (meistens 10 oder weniger) gemeinsam lernen,
  üben und vertiefen. Man kann Dinge wiederholen, die man noch 
  nicht so gut kann, Fragen stellen und Aufgaben lösen. Und in den 
  Pausen ist Zeit für Spiel und Spaß. Es sind ja immerhin Ferien!
 
      Wer kann mitmachen? Kostet das etwas?
      Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen von der 1.     
      bis zur 9. Klasse.
 
       Die Sommerschule ist kostenlos.
 
     Wie lange dauern die Kurse?
 
 Die Kurse dauern 3 Stunden am Tag, meistens zwischen 9 und  12   Uhr. Normalerweise nehmen die Schülerinnen und Schüler eine Woche teil. Wenn es genügend Plätze gibt,können sie aber auch zwei Wochen mitmachen.
 
    Welche Fächer werden angeboten?
Vor allem   Deutsch und Mathematik. Aber vor Ort können auch weitere Fächer,z. B. Englisch, angeboten werden. Man kann dazu bei der Anmeldung nachfragen.
 
    Wer leitet die Kurse?
     Die meisten Kurse werden vonLehramtsstudentinnen und 
     Lehramtsstudenten geleitet,außerdem von aktiven und   
     pensionierten Lehrerinnen und Lehrern,Schülerinnen und
 Schülern der Oberstufen und pädagogischem Personal.
 
     Wo findet die Sommerschule statt und wie meldet man sich an?
Die Gemeinden und Städte bzw. die Landkreise organisieren die Sommerschule vor Ort.
Sie geben den Schulen dann Bescheid, wo genau sie stattfindet und wie man sich anmeldet.
Auf https://ferien.bildung-rp.de/
     kann man die Angebote auch online finden.

 

Infos der VG Maikammer und das Anmeldeformular finden Sie unter "Elternbriefe"

 

 

 

Hygieneplan - Corona für Schulen - gültig ab dem 21. Juni 2021

 

Ab dem 14. Juni 2021 gelten für die Grundschulen folgende Änderungen:

 

- Während der Pause im Freien kann auf das Tragen der Maske für Schülerinnen und Schüler auch ohne Einhaltung des Mindestabstandes verzichtet werden.

 

- Im Freien kann der Sportunterricht regulär (ohne Maske und ohne Abstand) durchgeführt werden.

 

- Während des Unterrichts kann am Platz die Maske abgenommen werden.

 

 

 

Jugendverkehrsschule

 

Die Fahrradausbildung für die 4. Klasse hat auf dem Übungsplatz in Edenkoben begonnen. Fotos von der ersten Übung sind unter "Klassen/Fotos" zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Kirrweiler